Club Salud Natural

Comparte,Publica,Socializa,Comenta,Disfruta

Warum bürstenlose Gleichstrommotoren verwenden?

Ein bürstenloser Gleichstrommotor, auch elektronisch kommutierter Motor oder synchroner Gleichstrommotor genannt, ist ein Synchronmotor, der eine Gleichstromquelle verwendet. Es besteht aus einem Motorkörper und einem Treiber und ist ein typisches elektromechanisches Integrationsprodukt.

Außenläufermotor 24V 4850 U/min 0.13 Nm 70W 3.6 A 3 Phasen Bürstenloser DC-Getriebemotor

45BLE27-24-01

Das Funktionsprinzip eines bürstenlosen Gleichstrommotors besteht darin, einem Synchronmotor eine elektronische Steuerung (Treiber) hinzuzufügen, um die Frequenz des rotierenden Magnetfelds des Stators zu steuern und die Drehzahl des Motorrotors zur wiederholten Korrektur an das Kontrollzentrum zurückzumelden erreichen Eigenschaften, die denen eines Gleichstrommotors nahe kommen. Auf diese Weise kann der Motorrotor auch bei Lastwechseln eine bestimmte Drehzahl beibehalten.

Herkömmliche Gleichstrommotoren verwenden feste Magnete und einen rotierenden Anker in Kombination mit Kommutierungsabschnitten und Bürsten, um eine automatische Kommutierung zu gewährleisten. Im Gegensatz dazu sind bürstenlose Gleichstrommotoren umgekehrt aufgebaut: Die Permanentmagnete rotieren und die Wicklungen sind Teil des Stators. Diese Art von Motor kann ohne Verwendung eines Kommutator- und Bürstensystems betrieben werden. Da es daher keine mechanische Kommutierung gibt, haben bürstenlose Gleichstrommotoren eine extrem lange, störungsfreie Lebensdauer, selbst bei Betrieb mit sehr hohen Drehzahlen. Die Kommutierung bürstenloser Gleichstrommotoren erfolgt über ein elektronisches System. Die Kommutierung kann durch Überwachung der elektromotorischen Gegenkraft des Motors oder durch Verwendung eines Positionssensors erreicht werden.

36V 3 Phasen BLDC Motor 4000 U/min 0.33Nm 138W 5.0A 57BLR Bürstenloser Gleichstrommotor

57BLR90-36-01

Zu den Merkmalen bürstenloser Gleichstrommotoren gehören:

1. Da keine Bürsten und Kommutatoren vorhanden sind, entstehen keine Funken, was Störungen reduziert und die Laufruhe und Stabilität des Betriebs verbessert.

2.Lange Lebensdauer und geringe Wartungskosten, da der Hauptverschleiß auf den Lagern liegt und die Bürsten nicht häufig ausgetauscht werden müssen.

3.Es hat eine lange Lebensdauer, ist nicht störanfällig und erfordert keine übermäßige tägliche Wartung.

Im Allgemeinen ist der bürstenlose Gleichstrommotor eine effiziente, zuverlässige und wartungsarme Motortechnologie, die in verschiedenen Situationen weit verbreitet ist, in denen die Eigenschaften von Gleichstrommotoren erforderlich sind.

 Verwandte Artikel: https://www.oyostepper.de/article-1176-5-M%C3%B6glichkeiten-einen-S...

Visitas: 3

Comentarios

¡Necesitas ser un miembro de Club Salud Natural para añadir comentarios!

Participar en Club Salud Natural

Publicidad

twitter

Facebook

© 2024   Creado por DieteticaExpress.   Tecnología de

Contactar  |  Emblemas  |  Informar de un problema  |  Términos de servicio